Probiotikum

Der Begriff Probiotikum (pl. Probiotika) stammt aus dem Griechischen (pro bios) und bedeutet so viel wie „für das Leben“. Probiotika sind definierte lebende Mikroorganismen, die in ausreichender Menge in aktiver Form in den Darm gelangen und dadurch positive gesundheitliche Wirkungen erzielen“. Diese Bakterien können im Darm ihre positiven Eigenschaften entfalten. Dies sind z.B. die Unterstützung der Verdauung und der Schutz vor Krankheitserregern. Zwar enthalten auch herkömmliche Milchprodukte Bakterienkulturen, aber die Mehrzahl dieser Bakterien überleben die Magen- und Darmsäfte nicht. Probiotische Bakterien sind vor allem in Joghurt, Butter und Babynahrung enthalten.