Adhäsion

(bei Bakterien). Die Adhäsion beschreibt die Fähigkeit bestimmter Bakterien, sich an die Darmschleimhaut beziehungsweise den Darmtrakt anzuheften. Voraussetzung hierfür ist die Produktion spezieller Proteine und Polysaccharide seitens der jeweiligen Bakterien.