Verbraucherinformation zu Probiotika und Präbiotika sowie deren Bedeutung für die Darmgesundheit

Eine Informationsplattform der
Deutschen Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom e.V.

Wussten Sie schon?

Der menschliche Darm hat eine Oberfläche von ...

Die Darmbarriere – größter Schutzwall zur Außenwelt

Die Darmwand muss zwei grundlegend verschiedene Dinge miteinander vereinen:

1. den Körper vor dem Eindringen schädlicher Keime und  ungesunder
    Nahrungsbestandteile schützen, und

2. dennoch Durchlässigkeit für die aufgenommenen Nährstoffe
   gewährleisten.

Dazu ist eine intelligente Darmbarriere notwendig, wobei die Bakterien der Darmflora, die Schleimhautzellen, das Darmimmunsystem und das Darmnervensystem eng zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit  ist Voraussetzung dafür, dass die beiden widersprüchlichen Aufgaben des Darms erfüllt werden können.

mehr

Die Darmbarriere