Verbraucherinformation zu Probiotika und Präbiotika sowie deren Bedeutung für die Darmgesundheit

Eine Informationsplattform der
Deutschen Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom e.V.

Wussten Sie schon?

Wie viele Tonnen Nahrung wandern durch den menschlichen Magen-Darm-Trakt während eines 75-jährigen Lebens?

Probiotische Lebensmittel

Probiotische Lebensmittel gehören zu den funktionellen Lebensmitteln, d.h. sie versprechen über ihre Ernährungsfunktion hinaus einen gesundheitlichen Zusatznutzen. Häufig findet man Jogurts und andere Milchprodukte, denen probiotische Bakterien zugefügt sind. Aber auch Backwaren, Frühstückscerealien und Brotaufstriche werden mit Probiotika versetzt. Generell müssen die in Lebensmitteln enthaltenen probiotischen Mikroorganismen sicher für den Verbraucher und Werbeaussagen durch wissenschaftliche Studien abgesichert sein.

zurück